Automatische Hühnerklappen

Kerbl automatische Hühnerklappe Komplettset wahlweise inklusive Schieber
NEU
TOP
Hühnertür automatisch für den Hühnerstall, lichtabhängig, zeitabhängig oder manuell steuerbar.  Die innovative elektrische Hühnerklappe bietet Ihren Tieren unabhängige Freiheit und schützt vor Füchsen und Mardern
ab 124,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)

Was ist eine automatische Hühnerklappe?

 

Der Begriff automatische Hühnerklappe hat sich durchgesetzt, obwohl es sich streng genommen hier nicht um Klappen handelt, sondern um automatische Hühnertüren, bestehend aus einem Aluminiumschieber der durch die Steuerung vertikal bewegt wird.

 

Mit Hilfe dieser Steuerung, oft auch als Hühner-Pförtner bezeichnet, lässt sich die Steuerung manuell, per integrierter Zeitschaltuhr oder mit dem mitgelieferten Lichtsensor öffnen und schließen.

 

So sorgt die automatische Hühnerklappe in erster Linie dafür, dass Ihre Hühner vor nachtaktiven Räubern wie Füchsen und Mardern geschützt sind.

 

Wir bieten hier automatische Hühnertüren der Firma Kerbl in verschiedenen Ausführungen an. Die Firma Kerbl aus Buchbach bietet Ihnen auch nach dem Kauf bei eventuell auftretenden Problemen oder Defekten einen erstklassigen Service.

 

Wie funktioniert eine automatische Hühnerklappe?

 

Initiiert durch das Drücken der Taste mit dem Pfeil nach oben, den Lichtsensor bei ausreichender Helligkeit oder die Zeitsteuerung dreht der Motor der Steuerung eine Spule, an der eine Schnur befestigt ist, deren anderes Ende am Alu-Schieber verknotet wurde. Das Aufwickeln der Schnur führt dazu, dass sich der Schieber nach oben bewegt. Ist der Schieber oben, betätigt ein kleines Kügelchen einen Taster an der Steuerung und stoppt das Aufwickeln der Schnur.

 

Die Tür bleibt solange offen, bis sie manuell, aufgrund der Dämmerung oder eben weil der eingestellte Zeitpunkt der Schließung erreicht ist, wieder geschlossen wird. Der Schieber wiegt ca 500g und wird so langsam herabgelassen, dass davon keine Gefahr für die Tiere ausgeht. Sollte sich doch einmal ein Huhn nicht rechtzeitig über die Türschwelle bewegen, stoppt der Motor das Ablassen des Schiebers, sobald dieser auf dem Tier aufliegt. Der Vorgang wird erst dann fortgesetzt, wenn sich das Tier entfernt hat.

 

Welche automatische Hühnertür ist die beste für mich?

 

Für den Fall, dass Sie bereits einen Schieber mit einem Gewicht zwischen 0,5 und 2,5kg am Stall haben, bieten wir Ihnen nur die Steuerung ohne Schieber an.

 

Bei allen anderen Komplettsets haben Sie die Wahl zwischen 2 Schiebergrößen, 22 x 33 cm für einen Ausschnitt von maximal 19 x 29 cm, bzw. 30 x 40 cm für eine maximale Öffnung von 27 x 36 cm.

 

Die normalen Sets werden mit Batterien und Netzteil geliefert. Die Batterien halten bei Normalbetrieb mindestens ein halbes Jahr. Wenn Sie die Batterien bei Netzbetrieb eingelegt lassen, funktioniert die Steuerung auch bei einem eventuellen Stromausfall.

 

Alternativ können Sie die Hühnertür im Solar-Komplettset mit Solarpanel und Solar-Akku erwerben. 7 Sonnentage im Jahr reichen für einen ungefährdeten, völlig energieautarken Dauerbetrieb. Sie müssen nie wieder Batterien wechseln oder Stromkabel verlegen.

 

Für eine noch höhere Sicherheit vor Mardern und Füchsen bieten wir Sets mit automatischer Verriegelung an. Wenn der Schieber am Boden angekommen ist, entspannt sich die Schnur ein wenig und Spiralfedern drücken 2 Bolzen nach außen und verriegeln die Tür, so dass der Schieber nicht mehr angehoben werden kann. Beim Öffnen der Türe, zieht die angespannte Schnur die Bolzen wieder nach Innen.

Die Sicherheitsverriegelung ist auch einzeln als Nachrüstsatz erhältlich.